Foto Mosaik erstellen - Fotomosaik für Events & Teambuilding

Ihr Fotomosaik in 3 Schritten erstellen

und so geht`s

AUFNAHME

PRINT

BILD POSITIONIEREN

Fotomosaik erstellen – live mit der Fotobox

Bei Events sind Veranstalter immer auf der Suche nach dem Besonderen – nach etwas, das dafür sorgt, dass ihre Veranstaltung in Erinnerung bleibt. Der Einsatz eines mobilen Fotobox ist dafür eine empfehlenswerte Maßnahme. Besonders erinnerungswürdig wird das Ganze jedoch, wenn Sie sich für das Erstellen eines Fotomosaiks aus den Bildern vom Event entscheiden. Denn ein Fotomosaik – im Grunde eine riesige Fotocollage aus hunderten, ja sogar tausenden Einzelbildern – spiegelt auf einzigartige Weise die Quintessenz des Events wider. Und es kann noch so viel mehr. Denn durch ein Fotomosaik lässt sich im Rahmen eines Mitarbeiterevents zum Beispiel gezielt das Teambuilding unterstützen oder im Zusammenhang mit einer Kundenveranstaltung die Kundenbindung ausbauen. Als Anbieter mobiler Photobooths bieten wir unseren Kunden deshalb gern die Möglichkeit, aus den Bildern bei einem Event ein oder mehrere großflächige Fotomosaike zu erstellen.

Die Vorteile von Fotomosaiken:

• sorgen für Zusammengehörigkeitsgefühl
• sind ein interaktiver Zeitvertreib auf Events
• haben zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten – von Marketing bis Teambuilding
• wirken beim Event verbindend, weil alle Beteiligten mitmachen
• verleihen individuellen Aufnahmen einen völlig neuen Rahmen
• wirken als Blickfang auf Betrachter

Kunden, die uns seit Jahren Ihr Vertrauen schenken!

Fotomosaik bei Events erstellen – so funktioniert‘s

Die Bilder aus der Fotobox bei einem Event für das Erstellen einer riesigen Fotocollage zu nutzen, ist im Grunde, wie ein großes Bauwerk aus Legosteinen zusammen zu setzen – oder ein riesiges Puzzle zu gestalten. Langsam wächst das Gesamtwerk: Denn jedes einzelne Foto, das zumeist Gesichter, Einzelpersonen oder Gruppenaufnahmen repräsentiert, wird beim Erstellen des Fotomosaiks zum unverzichtbaren Teil eines großen Ganzen. Beim Event lässt sich deshalb das stetige Wachsen der Fotocollage praktisch live beobachten: Im Verlauf der Veranstaltung entstehen immer mehr Bilder in der Fotobox, die alle in die Gestaltung eines einzigartigen Gesamtkunstwerks einfließen.

Als Veranstalter genügt es, wenn Sie die Erstellung des Fotomosaiks beauftragen. Die Software im Photobooth wird dann darauf eingestellt, dass die einzelnen Aufnahmen nicht nur direkt verwendet werden – zum Beispiel als Ausdruck für die Gäste oder zum Hochladen in Social Media Kanäle. Die Bilder werden überdies auch gesammelt, um als Teil des Fotomosaiks zum Einsatz zu kommen. Die Software berechnet die Zusammenstellung der riesigen Collage nach vorgegebenen Parametern – so dass am Ende des Events das optimale Ergebnis in Form eines eindrucksvollen Fotomosaiks entsteht.

Die beliebtesten Einsatzfelder für ein Fotomosaik

Live vor Ort mit der mobilen Fotobox Fotomosaike zu erstellen, bietet sich als Eventattraktion für viele Anlässe an – und sorgt auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen für Begeisterung. Denn das Gestalten eines Fotomosaiks kann zahlreiche Effekte haben. Als Teambuilding-Maßnahme ist es beispielsweise für Mitarbeiter-Events ebenso beliebt wie als ultimativer Gesamteindruck von einer Promotionveranstaltung oder einem Kick off-Event.

Die Einsatzmöglichkeiten für das Erstellen von Fotomosaiken im Photobooth auf einen Blick:

- als gezielte Teambuilding-Maßnahme bei Mitarbeiterveranstaltungen
- als stetig wachsendes Gesamtkunstwerk bei einem Kick off-Event
- als eindrucksvolle Sammlung einzigartiger Bildschnipsel bei einer Promotion, Roadshow oder Messe
- als wirkungsvolles Zeichen der Anerkennung für Kunden und Partner bei einem Firmenevent
- als interessanter Hinweis auf die Größe und Vielfalt des Kundenstammes bei einer Kundenveranstaltung
- als Darstellung der vielfältigen Gesichter und Erscheinungsweisen eines Produkts bei einer Produktpräsentation
- als informeller Gesichts-Atlas zu Abteilungen und Teams bei der Betriebsweihnachtsfeier
- als grandioser Überblick über alle Highlights bei einem Festival
- als Collage der gelungensten Kostümierungen bei einer Convention
- als glamouröse Bildersammlung bei einem Gala-Event
- als wachsendes Puzzle des Firmenlogos aus unzähligen Einzelaufnahmen im Rahmen eines Businessevents

Die Wirkung eines Live-Fotomosaiks bei einem Event

Im Rahmen von Veranstaltungen ein oder mehrere Fotomosaiks aus unzähligen Einzelaufnahmen zu erstellen, hat eine beeindruckende Wirkung. Diese Wirkung ist der wichtigste Grund für das Buchen der Fotomosaik-Erstellung in Kombination mit einem mobilen Photobooth. Denn es gibt wohl kaum eine andere Präsentationsform für Event-Aufnahmen, die so viele einzigartige und oftmals sehr persönliche Fotos zu einem großen Ganzen zusammenbringt. Das sorgt zum einen für eine interessante Präsentationsform für Event-Impressionen: Vor einem Fotomosaik aus hunderten oder Tausenden Einzelfotos bleibt jeder Betrachter lange stehen und gönnt ihm viel Aufmerksamkeit.

Doch nicht nur die Marketing- oder Imagewirkung eines Fotomosaiks überzeugt. Denn derartige elaborierte Collagen dienen zum anderen auch dazu, die Teilnehmer der Veranstaltung auf gewisse Weise zusammen zu bringen. Das stärkt zum Beispiel das Zusammengehörigkeitsgefühl von Mitarbeitern eines Unternehmens oder Projektbeteiligten, deren Einzel- oder Gruppenaufnahmen auf einer riesigen Leinwand als Fotomosaik zusammenkommen: Sie fühlen sich beim Anblick der großen Fotocollage aus der Fotobox als Teil eines starken Ganzen. Und weil die Bilder aus einer mobilen Fotobox typischerweise eine sehr positive Grundstimmung ausstrahlen, vermittelt natürlich auch das Fotomosaik diese gelöste, offene, fröhliche Atmosphäre.

Wenn es sich um ein Live-Fotomosaik mit dem Fokus auf Produktpräsentation handelt, eröffnet dieses außergewöhnliche Format die Möglichkeit, ein Produkt in vielen verschiedenen Zusammenhängen beziehungsweise in Kombination mit vielen verschiedenen Gesichtern zu präsentieren. Das kann eine äußerst eindrucksvolle Imagewirkung entfalten.

Die Möglichkeiten für die Nutzung von Fotomosaiken nach einem Event

Fotocollagen, die Eventfotos aus einer Fotobox auf einzigartige Weise zusammenbringen, lassen sich vielfältig nutzen. So dienen die großflächigen Bilderdrucke beispielsweise als willkommene Deko für die Gänge oder Bürowände in einzelnen Abteilungen, wenn der Fokus der Aufnahmen auf den Mitarbeitern liegt. Oder ein Unternehmen nutzt das Fotomosaik, das bei einer Kick off-Veranstaltung erstellt wurde, für die Imagearbeit im öffentlich zugänglichen Bereich. Ebenfalls beliebt: Fotomosaiks als Werbeträger in der Produktwerbung. Und selbst in Firmenmedien wie Kundenmagazin oder Mitarbeiterzeitung kommen die Fotomosaiks von der Firmenfeier hervorragend zur Geltung.

Da Fotomosaike inzwischen auch digital auf wirkungsvolle Weise präsentiert werden können, eröffnet sich auch in diesem Bereich ein breites Feld an Nutzungsmöglichkeiten. Mittels einfacher Software-Lösungen wie iFrame können die Collagen beispielsweise auf die Firmenwebsite eingebunden werden – und werden auf allen denkbaren Endgeräten passend und detailintensiv ausgegeben, vom Desktop bis zum Smartphone. Und weil sich die Bilder aus der mobilen Fotobox vor dem Zusammensetzen als Fotomosaik auch individuell markieren lassen, beispielsweise mit einem Zahlen- oder QR-Code, ist es sogar möglich, im Nachhinein aus einer riesigen Bildcollage einzelne Fotos herauszufiltern und zu entdecken.

Übrigens: Fotocollagen und Fotomosaike von Events werden auch gern in Sozialen Netzwerken geteilt. Das hat ihnen den Beinamen Social Mosaic eingebracht.

Die verschiedenen Arten der Fotomosaike, die in Fotoboxen erstellt werden können

Grundsätzlich lassen sich Fotocollagen natürlich auf vielfältige, kreative Weise zusammenstellen. Bei Fotomosaiken haben sich jedoch besonders zwei Varianten als beliebteste Gestaltungsarten etabliert: zum einen das Fotomosaik, bei dem in einem Raster sämtliche gewünschten Aufnahmen angeordnet werden – und das Fotomosaik, bei dem die Aufnahmen so angeordnet werden, dass sich aus den zahlreichen Einzelbildern beim Betrachten mit etwas Abstand zum Bild ein großes Gesamtbild ergibt. So könnte man zum Beispiel aus allen Mitarbeiter-Köpfen das Firmenlogo bilden oder aus sämtlichen Bildern aus der Fotobox bei der Produktpräsentation eine großflächige Abbildung des Produkts zusammensetzen. In diesem Fall werden die Einzelaufnahmen von der Software bei der Erstellung des Fotomosaiks so angeordnet, dass die vorherrschenden Farben jedes einzelnen Fotos an den passenden Stellen im großen Gesamtbild zum Tragen kommen. Natürlich ist beim Erstellen des Live-Fotomosaiks auch das Einfärben einzelner Bilder oder der Einsatz farbiger Hintergründe beim Shooting möglich, so dass gewünschte Farbmuster entstehen.

Auch das Zusammensetzen der Aufnahmen kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen: entweder, indem das komplette Mosaik vorab gerastert und in einem Rahmen vor Ort ausgestellt wird. Die Bilder werden dann im exakt passenden Format ausgedruckt und können manuell in die langsam wachsende Collage eingesetzt werden. Die andere Möglichkeit ist, sämtliche Aufnahmen digital zu sammeln und zusammen zu setzen – und die Collage als hochwertigen Bilderdruck in ihrer Gesamtheit auszudrucken.

Als erfahrene Fotobox-Anbieter und Eventfotografen beraten wir Sie gern beim Einsatz der Option zum Erstellen von Fotomosaiken bei Anlässen aller Art. Und Sie erhalten natürlich auch jederzeit ein auf Ihren individuellen Bedarf angepasstes Angebot für die Fotobox-Miete und die Fotomosaik-Erstellung bei uns.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.